Dickenmessung beim Spalten

Durch dick und dünn

Während der Spaltung des Bandes auf unseren Längsteilanlagen (bis 1.600 mm) gespalten werden, kontrollieren wir berührungslos die Dicke jedes Streifens. Die Messdaten dieser Kontrolle werden kontinuierlich aufgezeichnet. Dabei wird das Spaltband auf die Länge (Raster 1-35 m) mit 1/1.000 mm gemessen und dokumentiert.

Hierfür verwenden wir das Mess-System O-Rahmen, das mit zwei laseroptischen Triangulationsscannern zur traversierenden Banddickenmessung längs über die gesamte Materialbreite (Spaltbandbreite) und quer zum Materialfluss misst.

So wird jeder Streifen und jede Position im Coil genau protokolliert. Auf Anforderung können wir Ihnen das entsprechende Protokoll für die Darstellung der Dicke bis auf ein tausendstel Millimeter anbieten.

Dickenmessung
Dickemind. 1,00 mm
max. 10,00 mm
Bandbreitemind. 25 mm
max. 1.600 mm

Bandlänge entsprechend dem Ringaußendurchmesser maximal 2.100 mm


Ihre Service-Vorteile auf einen Blick

Von Beginn an passende Lösungen für Ihre Anforderungen.

Logistik

Direkte Anbindung an Seehäfen

Technik

Erprobte, methodische Anarbeitungstechnik

Dickenmessung

Kontinuierliche, berührungslose Dickenmessung

Lieferservice

Kundenorientierter Lieferservice